Baukostenzuschüsse beantragen

Seitdem von staatlicher Seite die Eigenheimzulage gestrichen wurde, kann man bei der Kommune Baukostenzuschüsse beantragen.

In Deutschland sind die Kommunen bemüht, jungen Familien Baukostenzuschüsse zur Verfügung zu stellen. Dabei arbeiteten die Kommunen unterschiedliche Förderprogramme aus. So können junge Familien beispielsweise durch das Bauförderprogramm Baukostenzuschüsse für jedes Kind in einer Höhe von 5.000 Euro erhalten, jedoch maximal bis zu einer Summe von 20.000 Euro. Diese Baukostenzuschüsse können aber auch bis zu 20.000 Euro betragen, wenn man sich für ein städtisches Grundstück entscheidet.

Andere Kommunen bieten die so genannten Ein-Euro-Grundstücke zum Verkauf an, da kann man schon als zukünftiger Eigenheimbauer einiges an Kosten einsparen. Ebenfalls wird eine Zulage für Kinderzimmer gewährt, die für junge Familien sehr reizvoll sind. Oder man kann auch kostenloses Bauland, das sind etwa 50 Quadratmeter pro Kind, von der jeweiligen Kommune erhalten. Dies sind nur einige Beispiele, wie die Förderprogramme der einzelnen Kommunen gestaltet sind, damit sie ihren Bürgern Baukostenzuschüsse gewähren können.

Die Förderprogramme der Kommunen sind allerdings sehr unterschiedlich, so dass man sich bei der jeweiligen Kommune erkundigen muss, in welcher Form man Baukostenzuschüsse erhalten kann. Doch dieser Weg lohnt sich auf jeden Fall, denn nur so kann man die immensen Kosten, die man für ein Eigenheim aufbringen muss, minimieren.

Die Kommunen werben mit den Baukostenzuschüssen, damit junge Familien Bauland kaufen und dadurch die Kommunen mehr Einnahmen erhalten. So ganz uneigennützig, sind also diese Förderprogramme nicht, wie man sehen kann. Doch hier sollte man beide Seiten betrachten, denn somit wird den Kommunen geholfen und den Bauherren. Viele könnten sich ansonsten den Traum vom Eigenheim gar nicht leisten, wenn sie nicht diese Baukostenzuschüsse erhalten würden. Wer mehr Informationen über die Baukostenzuschüsse erhalten will, sollte bei den Kommunen nachfragen, in welcher Höhe und welcher Form diese gewährt werden.

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bisher.

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!