Effiziente Heizung in der Immobilie


Viele Mietshäuser verwenden veraltete Tehnologien für ihre Heizungen. In der Regel bedeuten Anlagen, welche vor 30 Jahren oder mehr installiert worden sind, eine unnötige Verschwendung von wertvoller Energie.

Eine Durchsicht ihrer bestehenden Heizung von einem Energieprofi wird ihnen in jedem Fall helfen versteckte Wärmelecks zu finden. Gemeinsam mit dem Profi können die verschiedensten Möglichkeiten der besseren Nutzung ihrer vorhandenen Heizunsanlage erörtert werden.

Ressourcenschonende Alternativenergie

Heutzutage gibt es divese Möglichkeiten energieeffizienter zu leben. Eine neue Heizungsanlage kann die Ausgabe unnötiger Heizkosten verhindern. Hierfür bietet sich zum Beispiel eine moderne Holzheizung an. Diese nuzt Holzpellets, aus gepressten Holzresten und Abfällen aus der Industrie, als Energieträger. Nachdem Holzeizungen anfangs als altmodisch belächelt worden sind hat sich diese Technologie mittlerweile fest im Markt der Wärmeerzeugung etabliert. Wie erwähnt sind die verwendeten Rohstoffe in der Regel Abfallprodukte und stehen in großen Mengen zur Verfügung. Zur Herstellung der Holzpellets sind in Deutschland Anlagen mit ausreichender Kapazität und kurzen Lieferwegen vorhanden. Holz als Heizmaterial erzeugt keine Gerüche wie Heizöl oder führt zu etwaigen Schäden, wie durch das Auslaufen von Heizöl oder Ähnlichem .Zudem ist Holz eine nachwachsende Ressource die aus lokaler Produktion ensteht, was den innerdeutschen Markt belebt . Somit wird eine der ältesten Form des Menschen Wärme zu erzeugen mit modernsten Technologien für die Zukunft aufgerüstet. Das bietet zudem die Möglichkeit die in den Wohnräumen vorhanden Anlagen weiter zu nutzen und nur die zentrale Wärmeerzeugung zu modernisieren oder zu erweitern. Aufwendige Umbauarbeiten oder Verschmutzungen in den vermieteten oder selbstgenutzen Räumlichkeiten fallen dadurch nicht weiter an. Eine Heizung mit Holz wird somit zu einer interessanten Möglichkeit des Energiesparens. Es wird nicht nur der eigene Energieverbrauch reduziert , sondern auch die Richtlinien zum Umweltschutz eingehalten und es trägt zur Reduziereung des CO₂-Ausstoßes bei.

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bisher.

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!