Ein neues Bett

 

Ein neues Bett soll her, denn das alte scheint nicht mehr lange durchzuhalten! Was soll das neue Bett kosten, wie hoch möchte man liegen und wie hart darf die Matratze denn diesmal sein? Viele Fragen stellen sich immer dann, wenn eine Neuanschaffung gerade ansteht.

Natürlich gab es früher fast ausschließlich Federkernmatratzen zu kaufen, und auch heute findet man sie variantenreich in den Geschäften vor. Doch seit Jahren schon fristet der Schaumstoff, als eigenständiges Matratzenmaterial an sich, schon kein Schattendasein mehr!

Neben den üblichen Federkernen, ob in der Tasche oder nicht (Taschenfederkern), gibt es von gewöhnlichem Schaumstoff bis hin zu Gelschaum heute allerlei kuriose Bezeichnungen und Designs für Schaumstoffmatratzen. Soll nun also eine moderne Matratze aus Schaum den nächtlichen Rücken entlasten?

Die komfortabelsten Federkernmatratzen sind mit über 30 Zentimetern Höhe schon wirklich eindrucksvoll! Hingegen müssen sich die sogenannten Kaltschaummatratzen ebenso wenig verstecken. Sie sind außerdem gar nicht kalt, so wie es ihr Name offensichtlich zu sagen scheint, aber dafür gelten sie als sehr stabil, mit Schaumdichten von bis zu 75 kg/m³! Diese technischen Daten allein sagen jedoch noch nicht alles über die Schlafunterlage aus!

Eine harte Federkernmatratze sowie eine Schaumstoffmatratze mit hoher Dichte haben den Ruf, länger zu halten als andere Konstellationen dergleichen. Jeder hat dabei natürlich persönliche Vorlieben, ob er gerne weich oder hart liegt.

Eine weitere, bisher kaum beachtete Komponente, ist nun der Lattenrost! Wird er bei Bockspringbetten, ach ja eigentlich Boxspringbetten genannt, gleich ganz weggelassen, so kommt ihm doch allgemein sonst eine große Bedeutung für das Schlafgefühl zu.

Einen Ansatz zu neuen Schlafwelten zu finden, fällt erfindungsreichen Menschen wohl nicht allzu schwer, so gibt es beispielsweise bereits seit Jahren einen beweglichen Lattenrost zu kaufen, der den Rücken anstelle der sonst dicken Matratze stützen soll!

Letztlich muss aber jeder selber die Entscheidung treffen, in welches Bett er sich des Nachts zurückziehen will … !

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bisher.

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!