Ein Whirl Pool beflügelt Körper und Geist

Ein Whirl Pool ist für viele Menschen ein Ort der Entspannung sowie oftmals auch der Erotik. In zahlreichen Filmen sieht man Pärchen mit einem Glas Champagner in der Hand im sprudelnden Wasserbad sitzen. Und nicht selten haben sie dabei ein verschwörerisches Lächeln auf den Lippen.

Wer die entspannende Wirkung eines Whirl Pools nicht nur im Fernsehen sehen sondern auch bei sich zu Hause erleben möchte, der kann sich einen Whirl Pool ganz einfach nachrüsten lassen. In der Regel ist das ohne großen Aufwand möglich.

Bevor es jedoch an die Planung geht, müssen sich die Immobilienbesitzer entscheiden, ob sie ihren Whirl Pool draußen oder drinnen aufstellen möchten. Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile.

Während der Whirl Pool im Badezimmer die Badewanne ersetzen kann und somit zu einem täglichen Gebrauchsgegenstand wird, ist der Whirl Pool im Freien oftmals nur wenig in Gebrauch. Doch eben hier liegt auch der Charme. An warmen Sommernächten oder nach einem heißen Saunagang ist ein Whirl Pool im Freien der ideale Rückzugsort. Hier lässt es sich entspannen und den Alltag vergessen, vor allem, weil der Whirl Pool eben nicht zum Alltag dazugehört.

Ein weiterer Grund, der zu bedenken ist, sind die Kosten. Plant man seinen Whirl Pool als Badewannenersatz zu nutzen, muss man mit deutlich höheren Strom- und Wasserkosten rechnen, da ein Whirl Pool deutlich mehr Volumen als eine herkömmliche Badewanne besitzt. Entscheidet man sich hingegen für einen nur selten genutzen Whirl Pool im Freien, der nur zu besonderen Anlässen genutzt wird, sind die zusätzlichen Kosten von Wasser und Strom meist überschaubar.

Hat man sich für den Standort entschieden, kann man sich endlich an die Planung machen. So muss zum Beispiel die Form, die Größe und das Material gewählt werden, welche maßgeblich davon abhängig sind, wo der Whirlpool errichtet wird. In Badezimmern sind Whirl Pools meist wie eine Badewanne in die Ecke gebaut, Whirl Pools, die im Außenbereich errichtet werden, besitzen hingegen oftmals eine runde Form und stehen frei auf dem Gelände. Darüber hinaus muss sich der Käufer noch zwischen den zahlreichen Extras wie zum Beispiel Düsen, Unterwasserlichtern und Heizungen entscheiden. Denn auch hier gibt es große Unterschiede, über die die Verkäufer gerne informieren.

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bisher.

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!