Balkon reparieren


Ein langer, kalter und schneereicher Winter kann den einen oder anderen Schaden an einem Balkon oder einer Terrasse hinterlassen. Darum ist es wichtig, diese Schäden schnellstmöglich zu reparieren, um Folgeschäden abzuwenden.

Eine genaue Inspektion des Balkons nach der Schneeschmelze ist daher unerlässlich. Haben die Bodenplatten den strengen Frost überstanden? Funktioniert das Abwasserrohr? Und hat die Brüstung keinen Schaden genommen?

Ist man Mieter einer Wohnung oder eines Hauses, sollte man den Vermieter über eventuelle Schäden informieren. Er wird die weiteren Schritte in die Wege leiten. Ist man Eigentümer und entdeckt Schäden, bleibt der Gang in den Baumarkt nicht aus. Hier finden sich neue Fliesen, ein Anstrich für das Geländer und Ersatzteile für den Abfluss. Wer es ganz genau machen möchte, sollte sich im Vorfeld den Rat eines Experten holen. Denn manchen sieht leichter aus, als es im Nachhinein vielleicht ist.

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Ein Kommentar »
  1. Als Mieter sollte man das wenn Möglich, so schnell es geht machen, da so der Vermieter nicht auf Alt-Schäden verweisen kann.

    Kommentar by Franziska — Februar 1, 2011 @ 12:10 am

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!