Ausziehen ohne sich blank zu machen

Praktische Tipps, wie der Umzug in eine neue Wohnung günstiger und stressfreier ablaufen kann, gibt es hier.

Gründe zum Um- oder Ausziehen gibt es viele. So ist man beispielsweise der Studentenbude oder der „zwei-Zimmer-Küche-Bad-Wohnung“ aus alters- oder familienzuwachsbedingten Gründen entwachsen, oder man hat sich mit Ende zwanzig endlich dazu durchgerungen „Hotel Mama“ Goodbye zu sagen. Selbstverständlich gibt es fürs Um- und Ausziehen auch noch andere Gründe, Fakt ist jedoch, dass so ein Umzug richtig ins Geld geht.

Wer dieses ganze Brimbamborium schon öfters erlebt hat, weiß, wovon hier die Rede ist. Nicht umsonst gibt es den Spruch: „Drei Mal umziehen ist wie ein Mal abgebrannt“. Klar, ganz ohne finanzielle Verluste geht so ein Unterfangen nie vonstatten – von den Einbußen nervlicher Substanz mal ganz abgesehen – aber trotz allem muss so ein Auszug ja nicht unbedingt damit enden, dass man völlig blank dasteht. Mit den richtigen Tipps für den Umzug kann man sich neben jeder Menge Geld, auch jede Menge Nerven sparen. Dabei ist der wichtigste Tipp wohl kaum ein Geheimnis.

Dabei handelt es sich nämlich um eine gute Organisation. Wer rechtzeitig mit der Planung beginnt, die Preise von Umzugsunternehmen rechtzeitig miteinander vergleicht, nicht mehr gebrauchtes Gerümpel schon mal vorsorglich entsorgt, Freunde und Bekannte schon mal als Umzugshelfer verpflichtet (dabei dürfen als Lohn ruhig kühle Getränke versprochen werden) und fleißig kostenlose Kartons beschafft, der hat gute Chancen nach dem Einzug ins neue Domizil noch genügend Geld für eine Einweihungsparty zu haben. Ach ja,…wenn man in eine neue Wohnung einziehen möchte, muss man leider auch damit rechnen, dass man in die Renovierung selbiger noch einiges investieren muss. Aber auch hier kann man mit vorheriger, pedantischer Planung und schon erwähnten Freunden und Bekannten richtig sparen.

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bisher.

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Tags:
Be Sociable, Share!